Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit am Detlefsengymnasium

Als Schulsozialarbeiter arbeite ich seit dem Schuljahr 2022/2023 an dem Gymnasium in Glückstadt. Ich bin Ansprechpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und das Lehrerkollegium.

Ziel der Schulsozialarbeit ist es, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu unterstützen. Auch in persönlichen oder familiären Krisensituationen kann die Schulsozialarbeit zur Entlastung beitragen.

Ich freue mich, wenn Schülerinnen und Schüler, Eltern oder Lehrerinnen und Lehrer den Weg zu mir finden. Die Beratung ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht.

Damit sich der Einzelne auch in der Klassengemeinschaft wohl fühlt, arbeite ich mit den Klassenleitungen eng zusammen. Übungen des sozialen Lernens mit auswertenden Gesprächsrunden, werden in den 5. und 7. Klassen mit einer Schulstunde wöchentlich (zu aktuellen Themen wie Medienkompetenz, Anti-Mobbing, Kommunikation und soziales Miteinander) durchgeführt. Außerdem ist der Klassenrat in vielen Jahrgangsstufen als demokratisches Instrument der Partizipation in unserer Schule fest implementiert.

SchulsozialarbeiterUlf Lange 

Sprechzeiten:

folgen